Klub für Terrier e.V.
Wanderung mit den Terriern

Neujahrswanderung

am Sonntag, 15.01.2017
um 13.00 Uhr im Lennebergwald

Wegbeschreibung unten

los mach schon

Die Mitglieder und Freunde der OG Mainz-Bingen und Rheinhessen-Pfalz treffen sich zur Neujahrswanderung  durch den Lennebergwald. Lage bei Mainz am Rhein, zwischen Mainz-Gonsenheim und Budenheim.

Dieser ganz spezielle Wald befindet sich auf einem Dünengebiet aus dem Pleistozän (Eiszeit vor ca. 29 Millionen Jahren). Direkt daneben befindet sich das Naturschutzgebiet „Mainzer Sand“eines der wertvollsten Naturschutzgebiete in Europa. Da der Boden hauptsächlich aus reinem Sand besteht kann der häufigste Wald, der Buchenmischwald, hier nicht wachsen. Der sandige Boden lässt hier einen „Kiefernhallenwald“ durchsetzt mit Eichen gedeihen. Wir Spaziergänger verdanken dem sandigen Untergrund, dass wir auch bei nassem Wetter so gut wie trockenen Fußes zumindest ohne Schlamm an den Schuhen anschließend noch einkehren können um noch etwas zu trinken, zu essen und zu klönen.

Treffpunkt ist um 13.00 Uhr an der 14-Nothelfer-Kapelle am Ende der Kapellenstraße im Stadtteil Mainz- Gonsenheim, die Wanderstrecke beträgt ca. 1,5 Stunden.

Im Anschluss gemütliches Beisammensein in der Sportklause. Diese Gaststätte ist in unmittelbarer Nähe des Gonsenheimer Tierparks. So werden wir mit den Hunden auch an den Tiergehegen entlang laufen. Wir laden Sie hierzu ganz herzlich ein und freuen uns auf Ihr Kommen - und bitte bringen Sie Ihre Freunde mit, Vereinszugehörigkeit der Zweibeiner oder Rassezugehörigkeit der Vierbeiner spielen keine Rolle.

Zur besseren Planung der Einkehr bitten wir um Anmeldung bei:

Barbara Schuler 06734 – 8537 - kft-og-rheinhessen-pfalz@t-online.de oder
Christina Metzroth 06708 – 661227 - ortsgruppe@kft-og-mainz-bingen.de

Die genaue Anfahrtbeschreibung geht Ihnen nach Anmeldung wie gewohnt zu.

Der Vorstand OG Mainz- Bingen

 

Wegbeschreibung zur 14- Nothelfer Kapelle in Mainz Gonsenheim wo wir uns am Sonntag,
den 15.Januar um 13.00 Uhr treffen wollen:

aus Richtung Bingen:

A60 Abfahrt Budenheim, Heidesheim.

Rechts Richtung Budenheim. Nach ziemlich genau 3 km rechts Richtung Mainz, Schloss Waldhausen.

Ca. weitere 3km auf dieser Straße bleibend fahren Sie nach Gonsenheim rein.

Kurz nachdem im Ort rechts eine AVIA- Tankstelle (Fahrschule Schleich) ist, biegen Sie an der abknickenden Vorfahrt links ab in die Kapellenstraße. Ganz durchfahren und hinter dem Sportplatz rechts einen Parkplatz suchen. Die Kapelle befindet sich am Waldrand.

 

 

aus Richtung Wiesbaden:

A 643 Abfahrt Gonsenheim. Rechts nach Gonsenheim rein, Nach ca. 300m ( links Aldi Rewe) an der Ampel rechts abbiegen: "An der Krimm".

Der Straße folgen, "Am Sportfeld" durchfahren, hinter dem Sportplatz rechts abbiegen und am Wanderheim einen Parkplatz suchen.

Die Kapelle befindet sich im Waldrand.

 

 

Aus Richtung Ludwigshafen ist es etwas komplizierter, ohne Navi würde ich raten auf die A60 in Richtung Wiesbaden zu fahren und über das Mainzer Dreieck auf die A643 wie in der Wegbeschreibung der Abfahrt Gonsenheim zu fahren.

Für evtl. Hilferufe der Gestalt: ich steh hier und weiß nicht wohin, für evtl. Absagen oder die Ankündigung evtl. Verspätungen hier noch meine Handy Nummer 0177 - 477 5158.

Bestes Wetter haben wir wie immer bestellt, von Petrus aber bisher nur die Zusage dass "Wetter" sein wird, welches ist noch ungewiß.

 

 

Wanderung mit den Terriern
[Home] [Termine] [Wandertreffen im Juni] [Wanderung mit den Terriern] [Geschichte] [Züchter] [Welpenmeldung] [Impressum]